Skandal bei Landwirt sucht Liebling!

Werner Wieczokeit und Annabelle von Ahrensberg sind ein Paar! Darf er seinen Job behalten? Mehr unter www.landwirt-sucht-liebling.de


Berichte vom Hegermarkt und vom KriminaLa-Auftakt!

Die lokalen Medien berichten natürlich über den Fall und das Event, bei dem er sich zugetragen hat. Lesen Sie die Berichte zum Teil schon jetzt, zum Teil ab Montag, auf www.stadtmagazinlangenhagen.de und www.extra-verlag.de.

Antenne sendet ab sofort!

Ab sofort sendet Antenne zur KriminaLa. Der erste Bericht von Bianca Schöneich lief gerade heute, am Freitag, 19. September um 17.30 Uhr.  Um 18.25 Uhr wird wiederholt, nach 20 Uhr noch einmal. Auch morgen, 20. September, und am Sonntag könnt Ihr auf Antenne Niedersachsen von uns hören. Am Sonntag, 21. September, läuft niedersachsenweit ein Beitrag der das Geschehen der Tatentdeckung beschreibt.  www.antenne.com

Sonderpreis: Hannas Kittel!

Am Freitag werden wir Euch bekanntgeben, welche Preise auf die Ermittler für die Lösung der Tagesfragen und der Abschlussfrage warten. Doch einen Sonderpreis möchten wir jetzt schon nennen.

Hanna Hanfkötter hat ihre original Kittelschürze zur Verfügung gestellt! Sowas Schönes gibt es doch heute gar nicht mehr zu kaufen. Hanna trennt sich nur schwer davon - aber es wird seinen Grund haben. Entweder landet sie nach Ende der Ermittlungen an einem Ort, an dem die Bekleidung einheitlich gestellt wird - oder sie kann sich als Hoferbin vielleicht eine ganz neue besonders schöne Kittelschürze leisten. 

Das Kultobjekt wird, mit den Unterschriften aller Darsteller, an eine/n Ermittler/in ausgelost, der/die eine richtige Lösung für die alles entscheidende Abschlussfrage „Wer erschoss Hagen Hanfkötter?“ eingereicht hat. Wir werden zusätzlich zur Lostrommel für die Hauptpreise einen Sonder-Lostopf mit jenen Ermittlernummern füllen, bei denen neben der richtigen Lösung der Vermerk „Kittelschürze JA“ eingetragen ist. Wenn jemand besonderes Glück hat, kann er oder sie also einen Hauptpreis UND die Kittelschürze gewinnen. Weitere Infos, wie man Lösungen einsenden und gewinnen kann gibt es morgen mit der Nennung der Preise!

Brillenträger des Jahres: Hagen Hanfkötter

Wenn das kein Pech ist: Wie wir am Wochenende in der Zeitung lesen konnten, hat Altekruse Augenoptik in Langenhagen wieder einen Brillenträger des Jahres gewählt. Es ist Hagen Hanfkötter. Im vergangenen Jahr betrauerte das Optikerteam Bodo Baumgarte - und jetzt wird die Ernennung wieder kein gutes Ende nehmen. Derzeit hat Geschäftsinhaberin Karin Altekruse eine Verleihungsfeier für Montag, 22. September, von 14 bis 17 Uhr angekündigt. Also wir werden Sie nicht warnen - schließlich können wir noch gar nicht wissen, dass der festliche Termin vermutlich abgesagt werden muss.
Aber wenn wir uns Hagen mit der stylishen Brille anschauen, dann stellen wir auf jeden Fall fest: Eine typgerechte Brillenberatung kann viel bewirken, wenn man sein Erscheinungsbild perfektionieren will. Mit dieser Brille sieht Hagen doch irgendwie aus wie ein... Kunsthistoriker oder so etwas Ähnliches.



Jetzt liken! Hier ist der Link zu unserer KriminaLa-Facebook-Seite, auf der Sie sofort erfahren, wenn es etwas Neues gibt. Wer nicht bei Facebook ist, findet alle News der KriminaLa-Facebook-Seite hier.

Unser Ermittler-Set: Tagebuch und Postkarte

Am Donnerstag kommen sie aus der Druckerei, unsere beiden Drucksachen, die ein „want-to-have" für alle Ermittler sind. Das „Ermittler-Tagebuch“ ist neu im Programm. Es bietet noch einmal die Verdächtigenporträts, Ermittler-Tipps und vor allem: Für jeden Tag der Krimiwoche eine Seite, auf der die ermittelten Hinweise und offene Fragen eingetragen werden können. Bei allen Live-Szenen und den ganzen Tag beim Hegermarkt am 21. September kann man das Ermittlertagebuch zum Selbstkostenpreis von 1,50 Euro kaufen. Die Postkarte kostet in diesem Jahr 50 Cent und der Erlös geht an die Jugendarbeit der evangelisch-luth. Martinskirchengemeinde. Was viele noch nicht wissen: Unser „Herbert“-Darsteller ist im wirklichen Leben Pastor in dieser Gemeinde. Und wie bei der KriminaLa leistet er auch in der Realität tolle Arbeit, die wir gern unterstützen möchten.

NEU: Jetzt twittert das KriminaLa-Team auch. Für alle News: "KriminaLa2014" folgen.  Auch Ermittler, die nicht selber einem sozialen Netzwerk beitreten möchten, können die "Tweets" lesen. Auch auf www.stadtmagazinlangenhagen.de sind die aktuellsten Tweets des KriminaLa-Teams auf der Startseite zu finden. Immer informiert bleiben, ohne sich in einem Netzwerk anmelden zu müssen: Jetzt ist das möglich! Denn auch auf dieser Website gibt es die aktuellen Facebook-News des KriminaLa-Accounts jetzt zu sehen. Schauen Sie im neuen Menüpunkt "Soziale Medien"!

Update: Jetzt online - die ersten 5 von 6 Folgen "Landwirt sucht Liebling".

Mit einem Klick auf das Bild kommen Sie zum 1. Film! Alle weiteren Folgen unter www.landwirt-sucht-liebling.de