Das jährliche landwirtschaftliche Essen


des Sparclubs der Güllegemeinschaft

am 24. September um 18 Uhr in der Gastwirtschaft Rust in Schulenburg

Der Sparclub der Güllegemeinschaft ist zwar in Trauer um den geschätzten Vorsitzenden. Doch das Essen ist gebucht, der Wirt hat für den Tag keine anderen Feierlichkeiten angenommen. Da muss man also durch. Und es haben sich schließlich auch Nichtmitglieder angemeldet und freuen sich auf den Vortrag über neue Güllefasstechnologien. Leider muss der Vortrag über den segensreichen Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft entfallen - den wollte ja Hagen Hanfkötter halten. Stattdessen wird nun in einer Trauerrede auf sein Wirken eingegangen.

Für unsere Ermittler ein echtes Highlight - die meisten Verdächtigen sind da und können vernommen werden. Der Kommissar hat einen denkwürdigen Auftritt. Und das Essen ist einfach klasse. Es gibt ein Buffet im Rahmen der Wildwochen für nur 19,90 Euro excl. Getränke.

Wer keinen Platz mehr bekommt, muss nicht traurig sein, denn die Gastwirtschaft hat neben dem Restaurant noch eine Gaststube, in der man sich aufhalten und mithören kann.

Die Anmeldung zum Essen des Sparclubs ist jetzt möglich: Unter dinner@kriminala.de können Sie einen der 60 möglichen Plätze bekommen.

Das Beerdigungskaffeetrinken,

traurig aber erkenntnisreich

am 26. September um 15 Uhr im Restaurant Frick in Godshorn

Von einem so verdienten Mitglied der Gesellschaft wollen sich viele Mitbürgerinnen und Mitbürger verabschieden. Hanna Hanfkötter hat also vorsichtshalber mal den Saal des Restaurants Frick in Godshorn gebucht, weil sie mit vielen Gästen zum Beerdigungskaffeetrinken rechnet. Trauerreden sind immer erkenntnisreich. Und welcher Verdächtige zeigt vielleicht auffällige Reaktionen?
Das sollte man nicht verpassen - wie gut, dass Sie als Freunde der Familie bei diesem Anlass gern gesehen sind.

Die Teilnahme kostet 9 Euro für Beerdigungskuchen und Kaffee satt. Und wer keinen Platz mehr im Saal bekommt, kann sich als normaler Restaurantgast im vorderen Bereich oder auf der Terrasse niederlassen und ebenfalls Spannendes beobachten.

Die Anmeldung zum Beerdigungskaffeetrinken ist jetzt möglich: Unter kaffeetrinken@kriminala.de können Sie einen der 60 möglichen Plätze bekommen.