Nadine Neumann

wird dargestellt von Jutta Altrogge



Jetzt kommt frischer Wind in die Polizeiarbeit. Sönke Sievers hat eine Assistentin bekommen. Frisch von der Polizeischule. Und voller Wissen über Schmauchspuren, Profiling und DNA-Tests zur Täterermittlung.



Vor allem aber ist sie ihrem Chef technisch in allem voraus. Das Tablet ist ihr scheinbar an der Hand festgewachsen. Googlen, Facebookprofile checken und nebenbei immer wieder in Handbüchern der Kriminalsistik nachschauen ist ihr Ding.



Doch kann es sein, dass sie dabei manchmal vergisst, die Verdächtigen live und im wirklichen Leben zu beobachten? Die Zusammenarbeit mit Nadine und Sönke Sievers ist nicht immer einfach. Der Chef ist genervt. Fast so sehr wie von Herrn Wieczokeit. Doch könnte es nicht sein, dass es schließlich die junge Nadine ist, die den Fall klärt?



Der Chef staunt übrigens nicht schlecht, als Nadine ihre beste Freundin mit zu den Ermittlungen bringt: Es ist Susi Schmitz - die kennen wir doch noch?