Datenschutzerklärung

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Der Schutz ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Wir beachten die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes (NDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Sie als “registrierte Ermittlerin oder registrierter Ermittler der KriminaLa“ willigen ein, dass sowohl im Rahmen der
Nutzung der Website als auch bei der Teilnahme an der Verlosung der Gewinne die von ihnen bekannt gemachten personenbezogenen Daten bei der Registrierung für die jeweils eventbezogenen Zwecke und im Rahmen der Veröffentlichung der Gewinne gespeichert und genutzt werden können. Natürlich gilt dies auch für die Zusendung der Gewinne. Wir erheben und speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit es zur Durchführung der Kriminala und des Gewinnspiels notwendig ist.

Personenbezogene Daten sind Angaben über Ihre persönlichen Verhältnisse, insbesondere Name, E-Mail-Adresse, oder Post-Anschrift. Die KriminaLa erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten soweit es für die Durchführung oder Beendigung des Gewinnspiels und der Täterermittlung erforderlich ist.

Mit der Registrierung als "Ermittler/-in" erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihr Bild in der Zeitung, der KriminaLa-Website, Facebook und der weitere Berichterstattung der Medien (z.B. Regionalfernsehen) über das Ergebnis der Tätersuche sowie im Falle eines Gewinnes im Rahmen der KriminaLa veröffentlichen.

Nach Beendigung und Abwicklung der Gewinnverschickung der KriminaLa werden alle personenbezogenen automatisiert erfassten Daten gelöscht.

Im Übrigen geben wir ohne Ihre Veranlassung personenbezogene Daten weder an Dritte weiter noch verkaufen oder vermieten wir Daten.

Kontakt, Auskunft, Widerruf, Sperrung, Löschung

Sie können jederzeit unentgeltlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, eine Löschung veranlassen oder Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten bzw. deren Berichtigung verlangen. Die Einhaltung einer besonderen Form ist nicht erforderlich, schreiben Sie mit der hinterlegten Kontaktmail an post@kriminaLa.de oder an die angegebene Adresse im Impressum

Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Veränderung oder Fremdzugriff zu schützen.
Die KriminaLa übernimmt keine Verantwortung für die Datenübertragung im Internet. Die Datensicherheit im offenen Netz wie dem Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden.

Aktualisierung und Änderung

Teile der Datenschutzerklärung können von uns geändert oder aktualisiert werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.