Sie sind einfach überall...

Lästige Reporter umschwirren Betty Baumgarte, löchern Hauptkommissas Sievers bei der Pressekonferenz und scharwenzeln natürlich sofort um den Tatort herum,  als klar wird, dass ein Mord passiert ist. Auf ihre Fragen sollten die Hobby-Ermittler hören - vielleicht kann man wichtige Erkenntnisse daraus gewinnen.

Die Reporter bei der KriminaLa werden gespielt von echten Reportern der Lokalpresse. Und sie dürfen neben einigen zur Rolle gehörigen Fragen auch immer eigene Fragen stellen, die unsere Protagonisten möglicherweise kalt erwischen.

Sehen Sie unten Andreas Henning alias "Werner Wieczokeit" (den Namen kann kein Mensch aussprechen, Kollegen nennen ihn darum auch Werner Wichtig...) und Oliver Krebs in seiner Rolle als "Karlo Krabbe". Diese beiden Herren werden uns durch die Hinweisfilme bei Youtube in der Veranstaltungswoche begleiten. 

Werner Wieczokeit kann es auch bei Facebook nicht lassen, seine Vermutungen bekanntzugeben...